CMS modules by everest poker.

Schwerer Arbeitsunfall bei Schlegelarbeiten

Veröffentlichungsdatum

Die FF Prebensdorf wurde am Freitag dem 06.10.2018 um 18:20 Uhr zu einem T10 - Schwerer Arbeitsunfall bei Schlegelarbeiten mit einem Traktor nach Großpesendorf gerufen.

Bei Schlegelarbeiten mit einem Traktor auf einer Agrarfläche zwischen Neudorf und Großpesendorf ereignete sich ein schwerer Arbeitsunfall. Dabei wurde der Fahrer des Traktors durch herumfliegende Trümmerteile unbestimmten Grades im Kopfbereich verletzt.

Mittels Schaufeltrage wurde die verletzte Person von den Einsatzkräften befreit und dem Roten Kreuz übergeben.

Die Aufgaben der FF Prebensdorf waren erstens die Mithilfe der Erstversorgung und zweitens die Unfallstelle auszuleuchten.

Die FF Neudorf war mit 19 Mann und die FF Prebensdorf mit 12 Mann im Einsatz.

Sunday the 21st. Joomla Templates 2.5. © Freiwillige Feuerwehr Prebensdorf
Copyright 2012

©